Profilklassen in Englisch und Sport

Unterrichtsstunden nach freier Auswahl

Für die Förderung individueller Interessen bieten wir ab dem Schuljahr 2018/19  in den Stufen 5 und 6 zwei Profilklassen auf freiwilliger Basis an. Die Weltsprache Englisch und das bei vielen Schülern beliebte und ebenso für die Gesundheitserziehung wichtige Fach Sport kann in einer entsprechenden Profilklasse mit einer zusätzlichen Unterrichtsstunde belegt werden. Die zusätzliche Profilstunde kann nach der „Eingewöhnungszeit“ an der neuen Schule ab dem zweiten Halbjahr der Klasse 5 besucht werden. Wer keines der Angebote nutzen möchte, hat an diesen Tagen nach der 4.Stunde Schulschluss.

Inhalte der zusätzlichen Profilstunde Englisch:

kreatives Arbeiten in offenen Unterrichtsformen, an landeskundlichen und sprachlichen Themen: z.B. Verfassen und Aufführen von Rollenspielen, Bearbeitung von Lernspielen am digitalen Smartboard, Erstellen und Präsentieren von Plakaten, Singen englischer Lieder und vieles mehr.

Ziele:

- Freude an der Sprache wecken und fördern

- landeskundliche Kenntnisse erwerben und vertiefen

- Förderung der Kommunikationsfähigkeit in verschiedenen authentischenSprechsituationen

- eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten

- kooperatives Lernen

 

Inhalte der zusätzlichen Profilstunde Sport:

Kleine Spiele, die im normalen Sportunterricht zu kurz kommen (z.B. Tschonk-Ball oder Ultimate Frisbee), dienen dem freudvollen Bewegungserleben, der Entwicklung der Kooperationsfähigkeit und der Ausprägung sozialen Mannschaftverhaltens.

Ziele:

- Freude am Spiel und an der Bewegung in der Gruppe erleben

- Förderung des sozialen Bewusstseins der Kinder und somit ihrer charakterlichen Entwicklung.

- Förderung der Muskelentwicklung und -beherrschung,

- Verbesserung von Kondition und Gesundheit,

- Förderung der Kreativität durch Vermittlung und Entwicklung von Spielwissen und -fähigkeit